Aktuelle Meldungen


Meldewesen online
Herausgegeben: 09.06.2011

Donnerstag, 09. Juni, 11.00 Uhr
Barleben, Ernst-Thälmann-Straße 22, 39179 Barleben

 

Die Gemeinde Barleben hat die Voraussetzungen für die Erteilung einfacher Melderegisterauskünfte im Wege des automatisierten Abrufes über das Internet gemäß §§32 Abs.1 S 1, 33 Abs. 1a Meldegesetz Sachsen-Anhalt geschaffen.

Eine Meldebehörde hat die gesetzliche Aufgabe, einfache Melderegisterauskünfte (Auskunft über Vor- und Familiennamen, Doktorgrad und Anschriften einzelner bestimmter Einwohner) zu erteilen. Alternativ zur schriftlichen Melderegisteranfrage, die direkt an die zuständige Kommune gerichtet wird, gibt es Möglichkeiten, elektronische Melderegisterauskünfte einzuholen.

Bisher war die Erteilung von Melderegisterauskünften für das Meldeamt zeit- und arbeitsintensiv. Es entstehen Kosten für Recherche, Beantwortung der Anfragen und Porto. Darüber hinaus muss ein Buchungsvorgang eingeleitet und überwacht werden.

„Das durch die Kommunale IT-UNION eG (KITU) bereitgestellte Portal für Kommunen in Sachsen-Anhalt kann den Service der Meldebehörden erheblich verbessern. Die Auskünfte stehen unabhängig von den Bürozeiten der Kommune jederzeit zur Verfügung. Poweruser erhalten Melderegisterauskünfte zeitnah und aktuell,“so Dr. Michael Wandersleb, Vorstand. Aufgabe der KITU ist es, weitere Poweruser und Kommunen zu gewinnen und Kontakt mit anderen Portalbetreibern aufzunehmen, um Preise noch attraktiver zu gestalten.

Bürgermeister Franz-Ulrich Keindorff erklärt dazu: „Mit einem weiteren Baustein „Meldewesen online“ erfahren wir als Gemeinde eine Steigerung der Verfügbarkeit des Dienstleisters öffentliche Verwaltung. Mitarbeiter werden für die Erfüllung weiterer Aufgaben entlastet. Gleichzeitig erschließen sich finanzielle Spielräume durch das Verbessern des Aufwand-Ertrags-Verhältnisses bei Meldeauskünften. Dazu kommt noch die Arbeit im Verbund - sprich in der KITU, die ebenfalls eine Effizienzsteigerung hervor bringt“. 

 Vertragsunterzeichnung

Zurück